+49 (0) 5933 523 gs-on@lathen.de

Am 12.11.2021 besuchte die gesamte Schulgemeinschaft eine Veranstaltung aus dem Programm des Kulturkreises Clemenswerth. In der Aula des Hümmling-Gymnasiums spielte das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel „Der Zauberer von Oz“. Für die Klassen 1 und 2 war es der erste Ausflug in ihrer Schulzeit, weshalb sie besonders aufgeregt waren. Die Kinder schauten gebannt der kleinen Dorothy zu, die durch einen Wirbelsturm in das zauberhafte Land Oz gelangte. Eine gute Hexe riet Dorothy sich auf den Weg zum Zauberer von Oz zu machen. Denn dieser sollte ihr helfen, wieder nach Hause nach Kansas zu gelangen. Unterwegs traf sie eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünschte, einen Blechmann, der gerne ein Herz hätte und einen ängstlichen Löwen, der mutiger sein wollte. Auf dem Weg zum Zauberer stellten sie sich gemeinsam vielen Gefahren und bewiesen Klugheit, Herz und Mut. Beim mächtigen Zauberer angekommen, merkten sie, dass ihnen all diese Eigenschaften nie gefehlt hatten. Sie mussten nur an sich selbst glauben.