+49 (0) 5933 523 schule-no@t-online.de

Ausflug zur Burg Bad Bentheim

Am 31.5.18 machte unsere Klasse 4 zusammen mit der Klasse 3 einen Ausflug zur Burg Bad Bentheim. Um 8.15 Uhr ging es mit dem Bus los. Dort angekommen frühstückten wir erst mal im Schlossgarten unterhalb der Burg. Dann gingen wir zur Burg hinauf. Unsere Burgführerin zeigte uns alle Teile der Burg. Sie heißen: Bergfried, Wehrturm, der runde Turm, Palast, Prinzessinnengarten, Binnentor, Schießscharte, Wehrgang, Burghof Katharinenkapelle, Vorburg, Pulverturm. Sie hat uns alles ganz toll erklärt und wir haben uns alles ganz genau angesehen. Wir sind den Bergfried bis nach oben gelaufen. Dort konnte man ganz weit sehen. Danach hat uns die Burgführerin im Palast die Geschichte über die weiße Frau, die „weiße Jüffe“, das Gespenst der Burg Bad Bentheim, erzählt.

Anschließend haben wir noch einmal im Burghof Pause gemacht und durften dann die Burg in kleinen Gruppen erkunden. Wir haben dann die weiße Frau gesucht. Einige Kinder haben  so getan, als hätten sie sie gesehen. Das war ein bisschen unheimlich!

Auf dem Rückweg haben wir auf dem Spielplatz im Schlossgarten noch gespielt und sind zum Schluss noch zum Speicherbecken nach Geeste gefahren.

Das war ein toller Ausflug!

E. und R.